FROM THE BLOG

FINALE! WIR HABEN ES IN DAS HARDMOVES FINALE GESCHAFFT!

12729075_1056851407701087_9092788620832006574_n

“Stark ist des Teames Kraft, wenn es den Einzug ins Finale schafft!”

Wir haben beim Hard Moves Battle in Köln ordentlich zugepackt. Es hat sich gelohnt, auf Platz 1 dürfen wir nach Wuppertal ins Finale ziehen!

Vielen Dank an Black Diamond für die tip top Team-Bekleidung und natürlich an unser super Team:

Pauline Dörr, Feli Piur, Paula Otterbach, Lisa Twardella, Berfin Kurt, Frederike Förster, Sylwia Buczek, Alex Müller, Marius Hoffmann, Markus Kläs, Sebastian Kläs, Matthias Laß, Kevin Hartmann, Jan Taake, Sven und Nils Schmitz, Moritz Krämer, Mathias Götting Boller, Jan-Marco Donath, Daniel und Markus Jung.

Generelle Infos zum Finale und Superfinale:

FINALE

WUPPERWÄNDE // 05.MÄRZ // 12-18 UHR

Das Finale wird im DAV Kletterzentrum Wupperwände in Wuppertal am 5. März 2016 ausgerichtet. Die besten 23 Teams aus den regionalen Vorausscheidungen, die „special guests“ aus London und Stockholm, sowie die Teams des Titelverteidigers Kaiserslautern und des Ausrichters Wuppertal  stehen 40 Boulderproblemen gegenüber und sammeln über die Anzahl der geschafften Boulder Punkte für die Teamwertung.

SUPERFINALE

HISTORISCHE SCHWIMMOPER // 05.MÄRZ // AB 20 UHR

In der Historischen Wuppertaler Schwimmoper treten die besten sechs Final-Teams mit ihren besten  sechs Startern (4 Jungs und 2 Mädels) in einem spektakulären Deep-Water-Soloing-Contest gegeneinander an. Es gibt insgesamt 6 Boulderprobleme, an denen jeweils nur ein Teilnehmer aus jedem Team Punkte für das Team erklettern kann. Das Gewinner-Team mit den meisten getoppten Bouldern, bzw. den meisten erkletterten Punkten, gewinnt die HardMoves Boulderleague.

P.S.: Wir holen das Superfinale am 5.3.16 per Live Übertragung in die Schlüsselstelle. Infos folgen…

PUBLIC VIEWING & AFTERSHOWPARTY

HISTORISCHE STADTHALLE // 05.MÄRZ // PUBLIC VIEWING: 20 UHR // PARTY: 23 UHR

HardMoves on the Dancefloor! Dass wir bis früh in die Morgenstunden feiern können, haben 2013 alle eindrucksvoll bewiesen. Und 2016 setzen wir einen drauf: Für die diesjährige Aftershowparty haben wir Wuppertals wahrscheinlich schönstes Gebäude klar gemacht: Die Historische Stadthalle. 100m neben der Schwimmoper gelegen, wird diese eindrucksvolle Location ab 20:00 Uhr die Tore öffnen für ein großes Public Viewing auf Großleinwand im Großen Saal.

Tickets gibt es bei www.outdoor-ticket.net

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Newsletter

Wenn du unseren Newsletter abonnierst bekommt du regelmäßig Infos über neue Kurse, Termine, Veranstaltungen und alle interessanten Neuigkeiten aus der Schlüsselstelle.

Folge uns

Hol’ dir immer die aktuellsten Informationen und News, indem du uns in diesen Netzwerken folgst!